Dienstag, 27. März 2007

Alles Gute bei REAL!!!

Das Leben schafft es stets den Teilnehmenden an diesem zu verblüffen! Mit zunehmendem Alter werden diese schönen Momente zwar seltener, aber heute war ein solcher Tag. Ein aufmerksamer Leser unseres Blogs und mir durchaus als Kenner eines feinen Getränks Bekannter, sandte mir heute das Angebotsblatt der Kalenderwoche 13 der Supermarktkette REAL.


REAL nahm sich, durch die spriessenden Knospen des Frühling inspiriert, des Themas Italien an und vereinte verschiedene Produkte rund um den kulinarischen Genuss.
Mit im Angebot, der bis vor kurzem absolut nichterhältliche, CARPANO ANTICA FORMULA.

Versteh einer diese Welt! Hat der Bitters Blog Einfluss bis in die Inkaufsabteilung eines Einzelhandelsgiganten? Möchte man sich an dem kürzlich vom Food & Wine Magazine propagierten Trend in Sachen Wermut eine Scheibe vom Kuchen abschneiden oder ist hier der reine Zufall am Werk? Wurde man vielleicht von findigen Schlitzohren, die seit Jahren Kisten undefinierten Inhaltes im Lager zu stehen hatten, hinters Licht geführt?

So weitet sich dies zu einem unkontrollierten Kampf um Marktpositionssicherung zwischen den Discountern aus. Nach unbestätigten Angaben bietet Lidl demnächst Falernum an, Plus hat Peychaud Bitters im Angebot und Aldi bietet als Handelsmarke aufgesetzten OldTom Gin an.

Cheers!

Kommentare:

Daniel Schulz hat gesagt…

...na wat´n Glück, dass ich da immernoch günstiger bin als eine Supermarktkette... schalalalaaa

Ron hat gesagt…

Schade,
da war ich heute im Real (Ettlingen) und fand keinen Carpano, ich hab gesucht, weiter gesucht und das Personal gefragt, aber leider nichts. Haben die den dann nur in größeren Real Märkten?
Vielleicht kauf ich ihn ja dann doch lieber bei Daniel (Barfish)

stephan berg hat gesagt…

es kann natürlich sein, dass diese angebot nur im raum münchen oder süddeutschland gilt. darüber weiß ich auch nichts näheres, im zweifelsfalle ist barfish sowieso günstiger.

Torben hat gesagt…

In Hamburg war es ebenfalls nicht drin...

Jens hat gesagt…

Also bei Real kann man immermal wieder ein Barschnäppchen machen, wenn man die Augen offen hält. Bei Lidl und co. wäre ich mir da allerdings nicht so sicher. Ich glaube kaum, dass es da langfristig lohnt immer wieder die angebote zu checken, was solche Sachen angeht. Da gehe ich doch dann auch lieber regelmäßig auf einen Schwatz in den Fachhandel meines Vertrauens.