Freitag, 16. Februar 2007

Carpano Antica Formula, Mario & das Shiro i Shiro

Unerwartet, schließlich kannte ich weder das Haus, noch hatte ich je zuvor davon gehört, wurde ich gestern in Berlin sehr angenehm überrascht. Im Shiro i Shiro Restaurant traffen wir uns mit Helmut, Gincalo und Bastian auf einen Aperitif. Hinter der Bar stand Mario, und vom ersten Drink an, hatte er meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Seine Karte ist klein, für mich aber eine der kreativsten Barkarten, die ich in letzter Zeit gesehen hatte. Sein Earl Grey Drink, unten heißer Tee, oben crushed Ice mit Vodka und Gewürzen, war in meinen Augen eine echte Innovation, fernab fragwürdiger, bedeutungsschwangerer "Molecular Mixology" die, wie ich finde, effekthaschend und Medienwirksam, nichts in einer anständigen Bar zu suchen hat.

Mario verstand diese dünne Gradwanderung sehr gut. Helmut nannte Mario den Hexenmeister, denn seine Vielzahl an selbst zubereiteten Cocktailingredienzen nahm einen nicht unerheblichen Teil des Rückbüffets ein.

Unser aller Herz gewann er schliesslich, als er uns ein Fläschen Antica Formula aus dem Hause Carpano (Punt et Mes) präsentierte. Er hat einen Weinhändler gefunden, der ihm diesen delikaten, vielschichtigen Vermouth besorgte. Ich probierte den Antica auf Eis, mit Orangen Twist, als Negroni und als Manhattan - die Ergebnisse waren mehr als Beeindruckend und ich hoffe Mario verrät mir, woher er diesen königlichen Vermouth bezieht.
Die Bar im Shio i Shio mit Mario ist eine echte Empfehlung für Berlin. Vielleicht sollte Herr Jansen einen Blick riskieren.

Stephan wird hier in Kürze einen kleinen Artikel über diesen Premium Vermouth veröffentlichen.
Für alle, die Ihn probieren wollen:

Shiro i Shiro (Beim Hotel LUX)
Rosa Luxemburg-Str. 11
10178 Berlin

030 97 00 47 90

http://www.shiroishiro.com

Kommentare:

b hat gesagt…

Meine Wenigkeit war dort auch zum ersten Mal und genauso begeistert wie Joerg...Mario und die Bar des Shiro I Shiro scheint mir eine der unterbewertesten und verkanntesten Bars in ganz Berlin (wenn nicht in Deutschland) und ich hatte das Glück, einen Blick auf die neue und wesentlich umfangreichere Barkarte zu werfen. EIn Kleinod der modernen Mixologie,...Ansporn für jeden Bartender in Deutschland, dies sei gesagt!
Wer auch immer gerade in Berlin verweilt (bzw. vor hat, dies zu tun) und gewisse Affinitäten zur modernen Mixologie hat, sollte sich diese Adresse hinter die Ohren schreiben, und Mario alle Freiheiten geben, seinen Kenntnissen freien Lauf zu lassen....es lohnt sich!

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen,
ich möchte euch hier die Adresse weitergeben wo man den Antica Formula beziehen kann.
Meldet euch bei Michael Macek von Weinwolf Tel: 0171 777 04 04 mit lieben Grüssen aus dem shiro i shiro Mario

Anonym hat gesagt…

Michael Macek bittet alle lieben Freunde von Antica Formula nicht mehr ab 22.00 Uhr anrufen!!! :-)
Auch ich habe ein Recht auf Liebensleben!

Und bitte die Münchner nochmals melden, da ich Probleme mit meinem Handy hatte :-(

Auf ein neues und Mario - VIELEN DANK!
Gruß aus Berlin

Anonym hat gesagt…

meine erfahrung im shiro i shiro waren nicht so positiv, wie von anderen bereits geschildert!
unaufmerksamer service bei 3 besuchen!
da saß ich mit 2-3 freunden ständig vor leeren gläsern und es bedarf sehr viel eigeninitiative einen neuen drink zu bekommen!
der moscow mule kam z.b. mit ginger ale statt beer ohne vorher darauf hingewiesen worden zu sein(lt. karte mit beer)!? und der service versuchte sich auf unsere nachfrage auch noch rauszureden! unprofessionell, nervig! ich fragte mal nach einer empfehlung und erklärte dazu, dass ich gerne kräftige klassische cocktails trinke. ich bekam einen long island ice tea-verschnitt mit infusionierten spirituosen und sprite, rausgeschmeckt habe ich da nichts, langweilig! aber vll. hatte ich auch einfach 3 schlechte tage erwischt!?