Montag, 7. Mai 2007

Sophisticated Amber Martini, zu Gast bei Dirk Eberhard


Mein ehemaliges Restaurant, das ATLAS in Hamburg Bahrenfeld, gehört für mich immer noch zu den besten Adressen für ein frühes Sonntag Abend Wiener Schnitzel. Dirk Eberhard, Barchef der Atlas Bar, überraschte mich bei meinen letzten Besuch mit einer wie ich finde sehr gelungenen Verwendungsmöglichkeit von Saffron Gin und Fleur d'Oranges.

Sophisticated Amber Martini
(Dirk Eberhard, ATLAS Hamburg)

4-5 cl Saffron Gin
2 cl St. Raphael Ambré
stirr, strain
1-2 Dashes Fleur d'Oranges

Der Geschmack hat mich wirklich beeindruckt. Der Ambré Raphael glänzt im Vergleich zum Rouge mit einer insgesamt feineren, würzigen Note. Für ein perfektes Zusammenspiel der drei Zutaten, empfiehlt sich, dass Fleur d'Oranges erst nach dem Rühren, auf den fertigen Drink zu geben (in Anlehnung an einen gut gemixten Ramos).

Die Atlas Bar ist täglich ab 18.00 Uhr geöffnet.

Atlas Bar & Restaurant
auf dem Phoenixhof
Schützenstrasse 9a

22761 Hamburg / Bahrenfeld

Kommentare:

Torben hat gesagt…

Ein Topp-Drink!

Matthias hat gesagt…

tja, ich glaube ich komme langsam nicht drum rum das Handwerk des Mixens zumindest rudimentär zu erlernen.

Sonst kann ich bald bei Diskussionen über meine Produkte nicht mehr mitreden....

wäre fast ein wenig peinlich.

Gruß

Mike (Triobar) hat gesagt…

schoen zu sehen, das sich der Saffron Gin inzwischen in vielen Bars einen Platz erobert hat. Dann werde ich wohl mal am Sonntag vorbeischauen und einen Sophistcated Amber Martini schluerfen muessen. Danach werde ich dann wohl noch im Club Nobel beim Miezenbaendiger vorbeischauen.
Der Katzenstreichler aus Berlin

Mike hat gesagt…

Nachdem ich diesen Drink nun vor Ort geprueft und fuer sehr lecker empfunden habe, moechte ich mich nochmals beim Atlasteam um Dirk Eberhard herzlich bedanken.
Ciao Mike