Donnerstag, 17. Mai 2007

Bitters-Blog "Mediadaten" und die PR Agenturen


In der vergangen Woche wurden Stephan und ich gleich von 3 PR/Kommunikations Agenturen angerufen - alle wollten nur das eine von uns - Media Daten! Da wir weder ein "Magazin" sind oder gar Werbung schalten, können wir natürlich nicht mit sowas beindruckendem wie einer feinen Media Daten Liste. Als wir diesen Blog starteten haben wir ein Tool namens statcounter.com installiert. Also habe ich für die Damen aus Frankfurt, Wien und Hamburg nachgeschaut, was dieses Tool so über unseren monatlichen Traffic sagt:

Wir hatten 18625 Page Loads (was immer das heißen mag), wir hatten 1983 First Time Visitors und 1281 Returning Visitors - alle Returning Visitors (Stammleser) die Cookies zulassen werden nicht noch mal gezählt. Im Moment wachsen diese Zahlen von Monat zu Monat um gut 10 % - würde ich mir für meine gewerblichen Umsätze auch wünschen.

Die Kunden der drei Damen, ein Holländischer Qualitätslikör mit vier Buchstaben, ein französisches "Weinbrand" Haus und ein wacholderlastiges Produkt von einer "Insel" wollten schliesslich wissen, wie oft jemand von Ihrem Produkt wahrgenommen hätte werden können.

Die kostenlose Variante von statscounter wertet immer die letzten 100 Zugriffe auf einer Karte aus. Wir werden mittlerweile täglich in allen großen Metropolen Deutschlands gelesen. Hinzu kommen regelmässige Zugriffe aus London, Isle of Man, Paris, Wien, Nitra (Hallo Luboz!) , Kopenhagen, Schweden, Genf, New York, New England, Boston, Montreal, Argentinien und manchmal Malaga (lt. Herrn Brandl ist er dort unser Leser *dank der Ehre*)Da ich die Kartenfunktion großartige finde, mich aber mit dem Rest nie befast habe und es nicht wirklich verstehe, habe ich gestern ein weiteres Analyse Tool installiert. Mal schauen, ob ich damit etwas genauer rausfinde wie viele Leser wir am Tag haben. Wir sind beide hoch erfreut über soviel Zuspruch und hoffen, das wir dem geschätzten Leser immer wieder interessantes berichten können.

Kommentare:

Lubos hat gesagt…

Hallo Joerg, jede Bar muss doch seine Stammgäste haben, oder? Und ich bin bei euch fast jeder Tag.
Vielen dank fur tolles lesen!
Euer virtueller Stammgast
Lubos

Joerg Meyer hat gesagt…

Hey Lubos,

Du als Stammgast erster Stunde hast natürlich auch das Recht hier hinter den Tresen zu treten und Dir Deinen Drink selber zu mixen....

Schöner Bericht über Hard Shake und Co.

Gruß

Jörg

Goncalo hat gesagt…

... wahrgenommen hätte werden können ... ist doch wirklich eine schrecklich bezaubernde Wortwahl.

... ist kriechende Diplomatie ein Synonym ?!

daniel schulz hat gesagt…

Hallo Joerg,

da ich ja auch gern und regelmäßig bei Euch verkehre hier eine kleine Erläuterung zu den Stats: 18625 Pageloads bedeutet schlicht und ergreifend, dass aus Eurem Blog im Monat April eben jene Zahl an Seiten geladen bzw. gesichtet wurden. Legt man nun zu Grunde, dass Du 3264 unterschiedliche Besucher begrüßen durfest, so ist festzuhalten, dass ein Besucher bei Dir im Schnitt 5,7 Seiten sichtet. Meines Erachtens ein gutes Indiz für den hervorragenden Kontent, da sich der Besucher mit dem Inhalt auseinandersetzt. Die Zahlen unserer HPs lasse ich mal weg, sonst siehts nach Schleichwerbung aus und manch einem bluten dann nachher noch die Augen... ;oD

Viele Grüße,
Daniel
*derendlichauchmalwasweiss*

Lubos hat gesagt…

Hallo Jorg,
danke sehr, es ist mir eine grosse Ehre solches Privileg haben. /wenn nur die Grammatik nicht so schwer wäre:)/
Aber von ihr schmeckt es einfach am besten!

Mit gruss Lubos