Montag, 10. März 2008

The NEW YORK Diarys 13


The NEW YORK Diarys 13
Originally uploaded by Joerg Meyer.
Absinth Gummibärchen im Tailors!

Die Nähe zur Küche verleitet auch Eben dazu, mit den Halbgöttern in
Weiß (NEIN - Nicht Bartendern!) gemeinsame Sache zu machen -> heraus
kommen dabei unter anderem Absinth Gummibärchen (natürlich stillecht
auf dem Absinthlöffel serviert). Wie schon erwähnt, schafft Eben
Freeman einen wissenschaftlichen Umgang mit unserem Handwerk, der mich
zum erstmal seit langem begeistert hat.

Während in Deutschland das Schlagwort Molekulare Cocktails/Mixology
vom Hersteller diverser Pülverchen für Under the Line Marketing
missbraucht wird - tut sich hier überm Teich etwas Sehenswertes
jenseits profaner mediengerechter Schlagworte und Guerilla Marketing.

Ein weiteres Highlight: Eben hat eine Cola Premix Anlage
auseinandergenommen (Sie wissen schon - US Style: Cola aus der Gun)
und den Sirup, der als Premix geliefert wird, geräuchert! Im
Anschluss hat er diese geräucherte Cola wieder in die Anlage gefüllt
und serviert Bourbon mit geräucherter Cola!

Sehr ungewöhnlicher Geschmack!

Kommentare:

Christian hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Christian hat gesagt…

Lese ich da tatsächlich eine kleine positive Kritik zur Molecular Mixology vom bitters-blog süd? :-D

Stephan Berg hat gesagt…

Habe ich mich dazu geäußert? Zumindest nicht an dieser Stelle.
Zudem sei angemerkt, dass nicht ich mit erhobener Lanze gegen MM losgezogen bin.

Christian hat gesagt…

ups sorry - gemeint ist natürlich die nord-abteilung ;-)