Freitag, 3. Oktober 2008

Markus Blattner zum Barchef des Jahres gewählt

Markus Blattner, «Widder Bar» Zürich, wurde gerade vom Wirtschaftsmagazin "Bilanz" zum Barchef des Jahres 2008 in der Schweiz ausgezeichnet.

Die Begründung des wichtigsten schweizer Wirtschaftsmagazin liest sich wie folgt:

Es gibt nicht mehr als ein Dutzend wirklich gute Barkeeper in der Schweiz, einer der besten ist Markus Blattner. Er erfreut nicht nur mit klassischen Cocktails und einer Auswahl von 300 Single Malts – er erfasst auch die Stimmung seiner Kunden sofort. Blattner weiss, wann er jemanden besser in Ruhe lässt und wann er dem Gast ein freundliches Gespräch anbietet. In der Pianobar kommen Menschen aus allen Zeitzonen zusammen. Der Mix von Hotelgästen und Zürchern trägt viel dazu bei, dass die Stimmung stimmt.

Blattner, der auch beim BCB anwesend war und Teil der Jury der Bar Awards war, bewies massive Selbstbeherrschung und lies nicht ein einziges Wort darüber verlauten.

Markus Gratulation!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

Mike hat gesagt…

das zeigt mal wieder nur seine wahre Groesse!
Fuer mich der Koenig der Gentleman-Bartender!
Stets ein Vorbild und stets ein Freund!!!!!!!!
Mike

Michael Mattersberger hat gesagt…

Auf jeden Fall. Da hat Mike recht. Ich freue mich schon wieder meinen geschätzten Freund Ende Oktober in Zürich zu begrüssen. Auf jeden Fall sollte die Widder Bar besucht werden, wenn man Richtung Zürich unterwegs ist. Gratulation und weiter so

Franz Ferdinand hat gesagt…

Ich kann mich nur aus eigener Erfahrung anschließen. Oh wie ich die Jahre mit dem besten Chef und Freund vermisse! Glückwünsche zu dieser mehr als fälligen Auszeichnung!
Franz Ferdinand

Joerg Meyer hat gesagt…

Lieber Markus,

herzlichen Glückwunsch zur Wahl!

Anonym hat gesagt…

Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch!

Basti

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch aus Wien
Erich/Halbestadt Bar