Donnerstag, 18. September 2008

Traveling Mixologist im Reingold II

Uns erreichten nach der Ankündigung der kommenden Veranstaltung am 28.9. im Reingold einige E-Mails mit dem Anliegen Karten für diesen Event käuflich zu erwerben.
Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf verweisen, dass dieser Event nicht nach dem Besitz einer Eintrittskarte verlangt, sondern ein Einlass rein auf dem Motiv "First come, first serve" basiert.
Auch Bestechungsgelder in 4 stelliger Zahl werden bei Erreichen der maximalen Besucherkapazität nicht (offiziell) entgegengenommen.

Es gelten die gleichen Benimmregeln wie für vergangene TravMix Veranstaltungen:

  • möglichst viele Drinks zu konsumieren, ohne die Selbstkontrolle zu verlieren
  • Bartender müssen wie Götter in weiss behandelt werden
  • Pina Colada Bestellungen sind unter Strafe gestellt
  • Trinkgelder sollten maßlos übertrieben ausfallen
Wir freuen uns über jeden Besucher und wünschen angenehmes Verweilen bei besagter Veranstaltung.

Kommentare:

B hat gesagt…

Wo bekomme ich für das Event eine Eitrittskarte her?

Stephan Berg hat gesagt…

B die "Eitrittskarte" gibts gratis von mir und bestimmt auch von Jörg....

Christian hat gesagt…

na toll! jetzt bekomm ich nicht mal mehr eine pina colda, nachdem ich bei den tracmix in HH auch keinen wodka-bull bekommen habe. saftladen! :-D

Fabio hat gesagt…

Probier dein Glück mit Jägermeister Energy :D