Dienstag, 22. April 2008

Leaving London

Soeben erreichte mich die Nachricht, dass Charles (Carlito)Vexenant das Lonsdale in London verlassen wird um sich neuen, noch undefinierten Aufgaben zu widmen.
Charles wurde 2007 bei den Theme Bar Awards zu UK`s Best Bartender gewählt und ist, Herr Meyer wird mir zustimmen, der Meister der Präsentation. Mehr als einmal hat er auf eindrucksvolle Weise demonstriert(wo ist das Video von der Barshow 2007 in London Jörg?- ein Schulungsvideo par excellence)wie man modernes Bartending mit klassischer Basis auf unterhaltsamer und temporeicher Art präsentieren kann. Ah, hier ist es ja...

Zu den Gründen seines Weggangs sagte er folgende Worte:

"After a few Great years of hard work on drinks concept developing, training, bartending & award winning at the Lonsdale, I'm leaving! My enthusiasm to revise the London Cocktail Menu was sadly not matched by the ideas of others; therefore I feel that without the need for development and inspiration in this area the time has come to move to new projects.
For the next couple of months I will be travelling heavily but will always be open to new opportunities in the not too distant future."

Charles wird am Mittwoch, am Donnerstag und am Freitag letztmalig am "stick" im Lonsdale zu finden sein. Wer gerade in der Stadt ist, sollte kurz "Farewell" sagen!

Kommentare:

Gabriel hat gesagt…

Hallo Stephan,
wenn ich mich nicht irre, meinst Du dieses Video:
http://bitters-blog.blogspot.com/2007/07/lost-london-tapes-5-charles-vexenat.html
zu sehen auf dem Bitters Blog :)
Beste Grüße,

Gabriel

Stephan Berg hat gesagt…

Danke Gabriel, bei den vielen Posts vergißt man selbst den ein oder anderen.

B hat gesagt…

Auch wenn das Photo Charles schlecht trifft...er ist in der Tat einer der komplettesten Bartender die ich je habe erleben dürfen.
Wir waren an einem seiner letzten Tage hinter dem Lonsdale-Tresen vor Ort und wurden kompentent 'over-served' ;-)
Allez les bleues, allez Charles!