Samstag, 23. Februar 2008

Frage an Diageo: Was ist mit Picon...?


small Amer_Picon
Originally uploaded by jamiebdr.
Auf der Suche nach Picon landet man nach kurzer Seit auf der Webseite von DIAGEO - OUR BRANDS...

Da die vergangenen Wochen gezeigt haben das der Bitters Blog

1.) von unseren Partner aus der Industrie durchaus gelesen und (manchmal auch unglücklich) Kommentiert wird, und

2.) Hier in Kommentaren der Vorwurf DIAGEO würde sich nur für das "große Geschäft" interessieren auftaucht,

folgt nun meine offene Frage an Diageo:
"Wo bekomme ich Picon in "größeren" Mengen?"

Gesucht sind alle drei mir bekannten Qualitäten:
- Picon Club
- Picon Bierre
- Picon Amer

Falls jemand anderes einen Entscheidenen Tip hat, würde ich mich freuen. Ich würde einen Picon Cocktail im Löwen ausgeben....

Picon Cocktail
aus "The Official Mixer's Manual by Patrick Gavin Duffy"

1/2 Amer Picon
1/2 French Vermouth
Stirr well with cracked ice, strain and serve
Use glass sample 1

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

amer picon: bei gerry's für schlappe 17 quit die pulle
picon club/biere: im rumkontor für ebenfalls 17, diesmal zum glück in euronen und brutto.

ein anruf bei hrn. van soest wäre ggf. hilfreich ...

gruss aus köln, der koogleblitz.

Anonym hat gesagt…

schon mal bei haromex nachgefragt?

Sigurd hat gesagt…

http://www.spirituosenworld.de/produkte/bitter/details/picon.html

Hier gibts den auch

Gruß

hannibal-007